Sprache oder Region wählen
Happyware Deutschland
Weltweite Lieferung & Support
Bis zu 6 Jahre Garantie
Vor Ort Reparatur Service

Blade Server

Blade Server System: Beste Performance, kleinster Platz

Moderne Blade Server Systeme in einem zentral angebundenen Blade-Server-Rack sparen Kosten, Ressourcen und dank einer kompakten Bauweise auch viel Platz. 

 Entdecken Sie bei HAPPYWARE hochwertige Blade Server in verschiedenen Varianten und verlassen Sie sich dabei auf hochwertige Technik.

Hier finden Sie unsere Blade Server

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MBE-314E-220 | Supermicro MicroBlade 14 Node Rack Server

besonderes Highlight

14 Server Blades auf 3HE

  • 3HE Rack MicroBlade Enclosure
  • Bis zu 14 Hot-swap Server Blades
  • Bis zu 2 Hot-swap 10G Ethernet Switche
  • 1 Hot-swap Management Modul optional
  • 4x Große Lüfter
  • 2000W Redundante Netzteile
ab 2.060,00 € *
Details
  • 3HE Microblade, 95W TDP
  • Intel Xeon CPU, E-21/-2200 Serie
  • Bis zu 128GB RAM, DDR4-2666 ECC
  • 2x GbE LAN Ports
  • 2x Interne 2.5 NVMe/SATA Einschübe
ab 390,00 € *
Details
  • SuperBlade, 165W TDP
  • Dual Intel Xeon Scalable CPU, 2nd Gen.
  • Bis zu 384GB RAM, DDR4-2933MHz ECC
  • 10G Netzwerkcontroller
  • 2x Hot-swap 2.5 NVMe/SATA3 Einschübe
ab 730,00 € *
Details
  • 3HE Rack Server, 95W TDP
  • 8x Hot-pluggable Nodes
  • Intel Xeon, Core-i3, Pentium, Celeron CPU
  • Bis zu 128GB RAM, DDR4-2666MHz ECC
  • 2x RJ45 GbE LAN Ports
  • 2000W Redundante Netzteile (Titanium Level)
ab 5.030,00 € *
Details
  • 3HE Rack Server, 32W TDP
  • 12x Nodes
  • Intel Atom CPU C3955
  • Bis zu 128GB RAM, DDR4-2400MHz ECC
  • 2x Rj45 10GbE LAN Ports
  • 2000W Redundante Netzteile (Titanium Level)
ab 11.340,00 € *
Details
NEU
  • 8HE Rack SuperBlade Enclosure
  • Bis zu 20 Blade Server
  • Bis zu 2x 10GbE Switche
  • 1 Management Modul
  • 4x 2200W Netzteile (Titanium Level)
ab 4.570,00 € *
Details
NEU
  • 8HE Rack SuperBlade Enclosure
  • Bis zu 20 Blade Server
  • Bis zu 2x 10GbE Switche
  • 1 Management Modul
  • 8x 2200W Netzteile (Titanium Level)
ab 5.550,00 € *
Details
NEU
  • 8HE Rack SuperBlade Enclosure
  • Bis zu 20 Blade Server
  • Bis zu 2x 10GbE Switche
  • 1 Management Modul
  • 8x 2200W Netzteile (Titanium Level)
ab 4.730,00 € *
Details
NEU
  • 8HE Rack SuperBlade Enclosure
  • Bis zu 20 Blade Server
  • Bis zu 2x 10GbE Switche
  • 1 Management Modul
  • 4x 2200W Netzteile (Titanium Level)
ab 3.740,00 € *
Details
NEU
  • 4HE Rack SuperBlade Enclosure
  • Bis zu 14 Blade Server
  • Bis zu 2x 10GbE Switche
  • 1 Management Modul
  • 4x 2200W Netzteile (Titanium Level)
ab 3.000,00 € *
Details
Bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam - wir werden Ihnen ein Angebot erstellen

Brauchen Sie Hilfe?

Dann rufen Sie uns einfach an oder nutzen unser Anfrageformular.

Warum einen Blade Server einsetzen? Sparen Sie Ressourcen und Arbeitsaufwand

Klassische Rack-Server im Standardformat benötigen für den Betrieb stets eigene Komponenten zur Stromversorgung, dem Anschluss ans Netzwerk und eine eigene integrierte Kühlung. Ebenso erfolgt ein Management per IPMI oder anderer Lösungen stets an dem jeweiligen Rack-System. Das erfordert einen höheren Arbeitsaufwand zur Administration verschiedener physischer Server im Rechenzentrum. Dies erhöht wiederum den generellen Arbeitsaufwand bei der Kühlung, dem Kabelmanagement und damit auch beim Gesamtbetrieb des Servers.

Die Vorteile eines Blad Servers für Ihr Unternehmen sind demgegenüber offensichtlich:

Moderne Blade Server führen die Komponenten zur Stromversorgung, aller notwendigen Anschlüsse und zur Kühlung zusammen und sparen den Einbau dieser Teile in den jeweiligen Serversystemen. Dies ermöglicht eine kompaktere Bauweise der eigentlichen Server, ein zentrales Management auf Basis eines Chassis-Management-Moduls (CMM) und einen schnellen Austausch einzelner Systeme ohne Änderungen an der Kühlung oder Verkabelung.

Darum ein Blade Server: Diese Punkte sprechen ebenfalls für die leistungsstarke Technik

  • Kompakt und leistungsstark
    Selbst auf knapp bemessenen Flächen lassen sich mit Microblade Servern leistungsstarke Daten-Center aufbauen, die mit redundanter Stromversorgung und einem Minimum an notwendigen Leitungen und Anschlüssen die bisherige Komplexität eines Serverparks stark vereinfachen.

    Ein modernes 8U-Rack mit Supermicro Superblade Servern kann bis zu 20 Server aufnehmen. Klassische Rack-Server im 2U-Format füllen hier ein ganzes Server-Rack aus. Dank der kompakten Super-Blade-Bauweise reduziert das System effizient den Einsatz Ihrer Platz- und Energieressourcen und damit auch wertvolle Fläche für den Betrieb Ihrer Computing-Systeme.

    Eine noch kompaktere Bauweise der Microblade Server ermöglicht sogar den Betrieb von 28 einzelnen Servern auf einer Höhe von 6U. Dies entspricht einem Supercomputer in einem einzelnen 42U-Rack.
  • Flexibler Einsatz
    Dank Hot Swapping lassen sich einzelne Blade-Server aus dem System entfernen und mit neuesten Blade-Modulen austauschen, ohne den durchgehenden Betrieb der übrigen Systeme zu beeinflussen.

Supermicro Superblade-Server – Ein weiteres Highlight im HAPPYWARE Sortiment

Eine Optimierung der Super-Blade-Server hin zu kompakten Storage-Modulen erhöht die mögliche Anzahl der Prozessoren bei gleichzeitiger Sicherstellung einer redundanten Stromversorgung, eines zentralen Betriebs der Management-Konsole und der direkten Vernetzung der Systeme. Zwei Ethernet-Anbindungen mit bis zu zehn Gigabit und je nach Blade-Rack zwei zusätzlichen internen 25 Gigabit-Switches schaffen die Basis für eine hohe Bandbreite zur Anbindung der Blade-Server.

Eine Kühlung mit insgesamt 8 oder 16 einzelnen redundanten Kühlern führt etwaige Wärme im Serverbetrieb ab. In Kombination mit einer redundanten Stromversorgung, angefangen bei zwei Modulen zu je 1.200 W bis hin zur Highend-Lösung mit vier Modulen mit jeweils 3.000 W, ist der professionelle Dauerbetrieb der Einzelsysteme sichergestellt – und somit auch der Datenschutz wertvoller Unternehmens-Inhalte. Auch diese Blade Server Variante finden Sie bei HAPPYWARE.

Supermicro Microblade-Server – Noch kompakter und dabei besonders leistungsfähig

Die neuste Generation der Blade Server reduziert nochmals die Dimensionen der Einzelsysteme um 56 Prozent und verringert den Platz auf nur noch drei oder sechs Höheneinheiten. Damit lassen sich unter Einsatz moderner Xeon-E5-Dual-Sockel Lösungen insgesamt 28 Server mit je 18 Kernen auf sechs Höheneinheiten betreiben. Dies entspricht 3.528 Prozessor-Kernen in einem Standard-Server-Rack mit 42 Höheneinheiten. Eine klassische Rack-Server-Lösung mit 1U-Systemen benötigt für die gleiche Anzahl von Prozessoren insgesamt fünf einzelne Racks. Wo zuvor große Räume und Hallen für den Betrieb eines Serverparks notwendig waren, reduziert sich die notwendige Fläche um 80 % gegenüber klassischen Racks.

Ihr eigenes Rechenzentrum in nur einem Rack – Ideal ausgestattet mit einem Blade Server vom HAPPYWARE

Rack-Systeme setzen hohe initiale Investitionen in Fläche, Betrieb, Energieversorgung und Kühlung voraus. Mit nur einem auf Blades basierten Rack-System erreichen Sie bei bis zu 80 % weniger Platz, Energie und geringeren Investitionskosten bereits eine Leistung auf Niveau eines Supercomputers.

Gerne beraten wir Sie persönlich rund um das Thema Blade Server und bieten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene individuelle Lösung für den Betrieb Ihres zukünftigen Rechenzentrums oder Ihr Cloud basiertes Computing auf Basis der Supermicro-Super-Blade- und Micro-Blade-Server an.

Zuletzt angesehen