Sprache oder Region wählen
Happyware Deutschland
Weltweite Lieferung & Support
Bis zu 6 Jahre Garantie
Vor Ort Reparatur Service

Storage Virtualisierung

Während die Kosten für Speicherhardware kontinuierlich sinken, steigen auf der anderen Seite die Kosten für Betrieb und Management mit zunehmendem Datenwachstum stetig. Außerdem ist es häufig so, dass Speichersysteme nicht vollständig ausgelastet sind, und sich innerhalb des Storage die Ressourcen-Nutzung ungleichmäßig verteilt. Unternehmen können diesen Schwierigkeiten effektiv begegnen, indem sie auf die Vorteile der Storage Virtualisierung setzen.

Während die Kosten für Speicherhardware kontinuierlich sinken, steigen auf der anderen Seite die Kosten für Betrieb und Management mit zunehmendem Datenwachstum stetig. Außerdem ist es häufig so,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Storage Virtualisierung

Während die Kosten für Speicherhardware kontinuierlich sinken, steigen auf der anderen Seite die Kosten für Betrieb und Management mit zunehmendem Datenwachstum stetig. Außerdem ist es häufig so, dass Speichersysteme nicht vollständig ausgelastet sind, und sich innerhalb des Storage die Ressourcen-Nutzung ungleichmäßig verteilt. Unternehmen können diesen Schwierigkeiten effektiv begegnen, indem sie auf die Vorteile der Storage Virtualisierung setzen.

Hier finden Sie unsere Storage Virtualisierung

Filter schließen
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
  • 2HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 24x DIMM Steckplätze, bis zu 6TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 12x 3.5 Hot-swap SATA Laufwerkseinschübe
  • 8x PCI-E 3.0 x8 Steckplätze
  • 2x 10G SFP+ LAN-Anschlüsse
  • 2x 1000W redundante Stromversorgungen (Titanium Level)
ab 2.429,00 € *
Details
AS-2023US-TR4 | Supermicro Dual EPYC A+ 2HE Rack Server AS-2023US-TR4 Server

besonderes Highlight

Bis zu 6 Full High Add-on Karten auf 2HE

  • 2HE Rackmount Server, bis zu 280W TDP
  • Dual Sockel SP3, AMD EPYC Rome 7002 Serie Prozessoren
  • 32x DIMM Steckplätze, bis zu 8TB RAM DDR4-3200MHz ECC
  • 12x 3.5 Hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 8x PCI-E 3.0 Steckplätze
  • 4x Gigabit-LAN-Anschlüsse über Intel i350AM4
  • 2x 1600W redundante Stromversorgung (Titanium Level)
ab 2.693,00 € *
Details
  • 2HE Rackmount Server, bis zu 280W cTDP
  • Single Sockel SP3, AMD EPYC 7003 CPU-Serie
  • 16x DIMM Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-3200MHz
  • 26x 2.5 SAS/SATA hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 6x PCI-E Gen4 / Gen3 Steckplätze
  • Onboard 12Gb/s SAS-Expander
  • 2x 800W redundante Stromversorgungen Platinum Level
ab 2.729,00 € *
Konfigurieren
  • 2HE Rackmount Server, bis zu 280W TDP
  • Single Sockel SP3, AMD EPYC 7003 CPU Serie
  • 16x DIMM Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-3200MHz
  • 6x PCI-E Gen4 / Gen3 Steckplätze
  • 12x 3.5 und 2x 2.5 SATA hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 2x 1Gb/s LAN Anschlüsse über Intel® I350-AM2
  • 2x 800W redundante Stromversorgungen (Platinum Level)
ab 2.998,00 € *
Konfigurieren
SSG-5019D8-TR12P | Supermicro Xeon 1HE Rack Storage Server SSG-5019D8-TR12P Server

besonderes Highlight

12x 3.5" HDD möglich
4x 10GbE LAN Ports

  • 1HE Rack Server, 80W TDP
  • Intel Xeon D-2146NT CPU
  • Bis zu 512GB RAM, DDR4-2133MHz ECC
  • 12x Hot-swap 3.5 Einschübe
  • 2x SFP+ 10 GbE LAN Ports
  • 2x RJ45 10GbE, 4x RJ45 GbE LAN Ports
  • 400W Redundante Netzteile (Platinum Level)
ab 3.010,00 € *
Details
  • 2HE Rack Server, 205W TDP
  • Dual Intel Xeon Scalable CPU, 2nd Gen.
  • Bis zu 6TB RAM, DDR4-2933MHz ECC
  • 24x Hot-swap 2.5 Einschübe
  • 5x PCI-E 3.0 x8 Slots
  • 1600W Redudante Netzteile (Titanium Level)
ab 3.080,00 € *
Details
SYS-2049U-TR4 | Supermicro Intel Quad Xeon 2HE Rack Server Supermicro SYS-2049U-TR4 2HE Rack Xeon NVMe Server

besonderes Highlight

Quad Sockel Server

bis zu 12TB RAM

  • 2HE Rackmount Server, bis zu 165W TDP
  • Quad Sockel P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 48x DIMM Steckplätze, bis zu 12TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 24x 2.5 hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 11x PCI-E 3.0 Steckplätze
  • 2x 1600W redundante Stromversorgungen (Titanium Level)
ab 3.886,00 € *
Details
SSG-6019P-ACR12L | Supermicro Dual Xeon 1HE Storage Rack Server SSG-6019P-ACR12L Server

besonderes Highlight

1HE Storage Server
für 12x 3.5" HDD

  • 1HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Socket P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 12x DIMM Steckplätze, bis zu 3TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 12x 3.5 hot-swap Laufwerkseinschübe & 4x 2.5 hot-swap NVMe
  • 3x PCI-E 3.0 Steckplätze und 1x PCI-E 3.0 x4 NVMe M.2
  • 2x 10GBase-T-Anschlüsse über Intel C622, intern Kabelarm
  • 2x 600W redundante Stromversorgungen (Platinum Level)
ab 4.004,00 € *
Konfigurieren
SYS-2029UZ-TN20R25M | Supermicro Dual Xeon 2HE NVMe Server Supermicro SYS-2029UZ-TN20R25M 2U Rack NVMe Server

besonderes Highlight

20x NVMe U.2 direkt angeschlossen

  • 2HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 24x DIMM Steckplätze, bis zu 6TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 24x 2.5 hot-swap Laufwerkseinschübe (20x NVMe + 4x SAS3/SATA)
  • 1 PCI-E 3.0 x8-Steckplatz
  • 2x 25G SFP28 Ethernet-Anschlüsse
  • 2x 1600W redundante Stromversorgungen (Titanium Level 96%)
ab 4.161,00 € *
Details
AS-2123US-TN24R25M | Supermicro 2HE Rack Dual AMD EPYC Server Supermicro AS-2123US-TN24R25M 2HE AMD Epyc Server

besonderes Highlight

24x NVMe U.2, Dual 25G Ethernet

  • 2HE Rackmount Server, bis zu 280W TDP
  • Dual Sockel SP3, AMD EPYC 7002 Serie Prozessoren
  • 32x DIMM Steckplätze, bis zu 8TB RAM DDR4-3200MHz
  • 24x 2.5 hot-swap U.2 NVMe Laufwerkseinschübe
  • 2x SFP28 25GbE LAN-Anschlüsse
  • Software-Out-of-Band-Lizenzschlüssel (SFT-OOB-LIC) Inklusive
  • 2x 1600W redundante Stromversorgungen mit PMBus (Titanium Level)
ab 4.177,00 € *
Details
  • 3HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 16x DIMM Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 16x 3.5 hot-swap SAS3/SATA3 Laufwerkseinschübe
  • 7x PCI-E 3.0 Steckplätze
  • 2x 10GBase-T LAN-Anschlüsse mit Intel X722 + PHY Intel X557
  • 2x 1200W redundante Stromversorgung (Titanium Level)
ab 4.213,00 € *
Konfigurieren
SSG-6049P-E1CR36H | Supermicro Dual Xeon 4HE Storage Server SSG-6049P-E1CR36H Server

besonderes Highlight

Storage Server

für 36x 3.5" Laufwerkseinschübe

  • 4HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 16x DIMM Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 36x 3.5 + 2x 2.5 hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 3x PCI-E 3.0 x16 Steckplätze und 4x PCI-E 3.0 x8 Steckplätze
  • 2x 10GBase-T LAN-Anschlüsse mit Intel X722 + PHY Intel X557
  • 2x 1200W redundante Stromversorgung (Titanium Level)
ab 4.281,00 € *
Details
R282-Z93 | Gigabyte AMD EPYC 12-Bay GPU Server (6NR282Z93MR-00) R282-Z93 Server

besonderes Highlight

Unterstützt bis zu 3x double-Steckplätze GPU-Karten, NVIDIA zertifiziert

  • 2HE Rackmount Server, 64-Kerne und bis zu 225W TDP
  • Dual-Sockel SP3, AMD EPYC 7003 Serie Prozessor
  • 32x DIMM Steckplätze, bis zu 8TB RAM DDR4-3200MHz
  • 12x 3.5 SAS/SATA hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 5x PCI-E 4.0 x16 Steckplätze und 2x OCP Mezzanine
  • 3x Double-Steckplätze GPU-Karten, NVIDIA-Ready Server
  • 2x 2000W redundante Stromversorgungen Platinum Level
ab 4.342,00 € *
Konfigurieren
  • 2HE Rack Server, bis zu 225W TDP
  • Dual-Sockel SP3, AMD EPYC 7003 CPU-Serie
  • 32x DIMM Steckplätze, bis zu 8TB RAM DDR4-3200MHz
  • 12x 3.5 und 2x 2.5 Hot-swap SAS/SATA Laufwerkseinschübe
  • 8x PCI-E Gen4 x16/x8 und 2x OCP Mezzanine Steckplätze
  • 2x 1Gb/s LAN-Anschlüsse über Intel® I350-AM2
  • 2x 1200W redundante Stromversorgungen Platinum Level
ab 4.682,00 € *
Konfigurieren
SYS-2029U-TN24R4T Supermicro Dual Xeon 2HE Storage Rack Server Supermicro Ultra SYS-2029U-TN24R4T 2U NVMe Server

besonderes Highlight

All-NVMe Storage Server

24x NVMe U.2 + 4x 10G LAN-Anschlüsse

  • 2HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P, 2nd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 24x DIMM Steckplätze, bis zu 6TB RAM DDR4-2933MHz ECC
  • 24x 2.5 hot-swap NVMe Laufwerkseinschübe & 2x 2.5 SATA
  • 2x PCI-E 3.0 x16 und 1x PCI-E 3.0 x8 Steckplätze
  • 4x 10GBase-T LAN-Anschlüsse mit Intel X550
  • 2x 1600W redundante Stromversorgungen (Titanium Level)
ab 4.737,00 € *
Details
  • 2HE Rack Server, bis zu 225W TDP
  • Dual Sockel SP3, AMD EPYC 7003 CPU Serie
  • 32x DIMM-steckplätze, bis zu 8TB RAM DDR4-3200MHz
  • 26x 2.5 SAS/SATA hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 8x PCI-E 4.0 x16 Steckplätze und 2x OCP Mezzanine
  • Onboard 12Gb/s SAS Expander
  • 2x 1600W redundante Stromversorgungen Platinum Level
ab 5.110,00 € *
Konfigurieren
  • 2HE Rackmount Server, bis zu 225W TDP
  • Dual-Sockel SP3, AMD EPYC 7003 CPU-Serie
  • 32x DIMM-Steckplätze, bis zu 8TB RAM DDR4-3200MHz
  • 26x 2.5 NVMe/SATA/SAS hot-swap Laufwerkseinschübe
  • 5x PCI-E Gen4 Expansion-Slots
  • 2x 1Gb/s LAN-Anschlüsse über Intel® I350-AM2
  • 2x 1600W 80 PLUS redundante Stromversorgungen Platinum Level
ab 5.772,00 € *
Konfigurieren
SYS-2029BT-HER | Supermicro 4-Node Dual Xeon 2HE Rack Server Supermicro SYS-2029BT-HER 2HE Twin All-NVMe Server

besonderes Highlight

10x NVMe EDSFF pro Node

  • 2HE Rack Server, 165W TDP
  • 2x Hot-pluggable Nodes
  • Dual Intel Xeon Scalable CPU, 2nd Gen.
  • Bis zu 6TB RAM, DDR4-2933MHz ECC
  • 10x EDSFF (E1.S) Einschübe
  • 2600W Redundante Netzteile (Titanium Level)
ab 6.226,00 € *
Details
SSG-640SP-E1CR60 | Supermicro 60-Bay Dual Xeon Storage Server Supermicro SSG-640SP-E1CR60 Tool-less Clips

besonderes Highlight

Bis zu 60 Laufwerkseinschübe, Unterstützung DCPMM

  • 4HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P+, 3rd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 16x DIMM-Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-3200MHz
  • 60x 3.5 hot-swap SATA3/SAS3 Laufwerkseinschübe
  • 3x PCI-E 4.0 x16 Steckplätze
  • 6x 8cm hot-swap gegenläufige redundante PWM Lüfter
  • 2x 2000W redundante Stromversorgung (Titanium Level)
ab 8.124,00 € *
Details
SSG-640SP-DE1CR90 | Supermicro 90 Bay Dual Xeon Storage Server Supermicro SSG-640SP-DE1CR90 2x 2600W PSU

besonderes Highlight

Dual-Node Twin Architektur

  • 4HE Rackmount Server, bis zu 205W TDP
  • Dual Sockel P+, 3rd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 16x DIMM-Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-3200MHz
  • 90x 3.5 hot-swap SATA3/SAS3 Laufwerkseinschübe
  • 3x PCI-E 4.0 x16 HHHL-Steckplätze
  • Dual-Node-Architektur
  • 2x 2600W redundante Stromversorgungen (Titanium Level)
ab 11.032,00 € *
Details
Happyware Highlight
SSG-640SP-DE2CR60 | Supermicro 60 Bay Dual Node Storage Server Supermicro SSG-640SP-DE2CR60 2x USB 3.0 2x RJ45

besonderes Highlight

Dual-Node-Architektur auf 4HE

  • 4HE Rackmount Server, bis zu 205W CPU TDP
  • Dual Sockel P+, 3rd Gen Intel Xeon Scalable Prozessoren
  • 16x DIMM-Steckplätze, bis zu 4TB RAM DDR4-3200MHz
  • 60x 3.5 hot-swap-SATA3/SAS3 Laufwerkseinschübe
  • 3x PCI-E 4.0 x16 HHHL Steckplätze
  • HBA-Controller-Unterstützung über Broadcom® 3616
  • 2x 2600W redundante Stromversorgungen (Titanium Level)
Coming soon
Details
Happyware Highlight
SSG-640SP-DE2CR90 | Supermicro 90 Bay Dual Node Storage Server Supermicro SSG-640SP-DE2CR90 4U Rack Dual Socket P

besonderes Highlight

2 Node 90 Bay Storage Server

Bis zu 2 Hot Pluggable Nodes, 72 Kerne

  • 4HE Rackmount Server, bis zu 120-250W CPU TDP
  • Dual Socket P+ Intel Xeon Skalierbare Prozessoren 3rd Gen
  • Bis zu 18TB RAM, 3200MHz ECC DDR4
  • 90x 3,5 Hot-Swap-SAS3/SATA3 Laufwerkseinschübe
  • 3 x PCI-E 4,0 x16 HHHL PCI-E steckplätze
  • 6x 8cm Hot-swap gegenläufige redundante PWM Lüfter
  • 2600W Redundante Stromversorgung Titanium Level (96%)
Coming soon
Details
FS6400 | Synology Dual Xeon 2HE Rack Server Synology Flashstation FS6400 Enterprise NAS Server

besonderes Highlight

All Flash NAS

  • 2HE Rack Server
  • 24x Hot-swap 2.5 Einschübe
  • Dual Intel Xeon Silver 4110 CPU
  • Bis zu 512GB RAM, DDR4 ECC RDIMM
  • 2x 10GbE LAN Ports
  • 2x GbE LAN Ports
  • 800W Redundante Netzteile
ab 13.404,00 € *
Konfigurieren
  • 3HE Rack NAS, 2 Nodes
  • 16x Hot-swap 3.5 Einschübe
  • Intel Xeon D-2142IT CPU
  • Bis zu 512GB RAM, DDR4 ECC RDIMM
  • 4x FSP+ 10GbE LAN Ports
  • 3x RJ-45 GbE LAN Ports
  • 770W Redundante Netzteile
ab 15.646,00 € *
Konfigurieren
1 von 2

Brauchen Sie Hilfe?

Dann rufen Sie uns einfach an oder nutzen unser Anfrageformular.

Was ist Storage Virtualisierung?

Storage Virtualisierung dient dazu, verschiedene Storage Units innerhalb eines Netzwerks zu verbinden. Durch dieses Pooling können sämtliche Speichermedien wie ein gemeinsamer, großer Speicherplatz verwaltet und genutzt werden.

Storage Virtualisierung – Der Unterschied zu klassischen Speichersystemen

Um die Vorteile einer Storage-Virtualisierung verstehen zu können, ist es wichtig, die Einschränkungen herkömmlicher Speichersysteme einmal zu betrachten. Diese haben wir für Sie einmal kompakt aufgelistet:

  • Aufwändige Einrichtung und Probleme mit der Kompatibilität In einer herkömmlichen Struktur ohne Speichervirtualisierung sind die Server oder Applikations-Rechner direkt über das SAN mit dem Speichersystem verbunden. Jedes einzelne Speichersystem muss auf die mit ihm verbundenen Serversysteme eingerichtet und entsprechend zugeordnet werden, wobei es häufig auch Probleme bei der Verwendung von unterschiedlichen Hardware-Herstellern gibt.
  • Starre Ressourcen und mangelnde Flexibilität im System Zu den Nebeneffekten dieser herkömmlichen Struktur gehört unter anderem, dass Applikationen auf unterschiedliche Speichersysteme zugreifen und ihnen dabei feste Ressourcen zugewiesen werden, welche zumindest am Anfang nicht ausgeschöpft werden. Es wird viel mehr Speicher zugeordnet als eigentlich nötig. Möchten Sie später Cache oder erweiterte Funktionen hinzufügen, müssen Sie dies für jedes Speichersystem einzeln anschaffen und auch verwalten.
  • Hohe Risiken für die Verfügbarkeit und zusätzliche Kosten Eine Erweiterung oder auch ein Ausfall eines einzelnen Speichersystems kann massive Auswirkungen auf die Performance oder im schlimmsten Fall sogar auf die Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen haben. Die Antwort darauf: Es werden grundsätzlich Redundanzen vorgehalten, die natürlich trotzdem Energie- und Verwaltungskosten verursachen. Die Gesamtstruktur wird dadurch noch komplizierter und die Effektivität sinkt weiter.

Wie funktioniert Storage Virtualisierung? Die Vorteile virtueller Speicherressourcen

Für die effektive Nutzung der Speichervirtualisierung muss der Storage durch einen Storage-Controller in Form eines einzelnen Servers oder ein hochverfügbares Cluster-System angesteuert werden. Auf diese Weise wird die Verwaltung des darunterliegenden Storage zentralisiert und das gesamte SAN (Storage Attached Network) abstrahiert.

Im Betrieb macht sich die Speichervirtualisierung wie folgt bemerkbar:

  • Effizientes Storage Management Durch die Storage-Virtualisierung wird Ihren Anwendungen der Storage ab sofort von einer zentralen Instanz zugewiesen. Ihre Anwendungen sehen nur noch den oder die Controller als Storage System - die darunterliegende Hardware bleibt verborgen.
  • Priorisierung von Ressourcen Der Storage-Controller kümmert sich nun um die redundante Ablage der Daten, führt Echtzeit-Kompression oder sogar Tiering durch. So stellen Sie mittels Servervirtualisierung sicher, dass Ihr jeweiliger Storage möglichst effizient eingesetzt wird.
  • Unabhängigkeit von Anbietern So ist es dank der Storage-Virtualisierung auch möglich, Storage-Systeme verschiedener Hersteller einzusetzen oder gar Ihre vorhandenen Investitionen durch Weiterverwendung zu sichern.
  • Pooling aller Speicherkapazitäten Mit im Storage-Controller stattfindenden Caching holen Sie nun das Maximum für Ihre Anwendungen heraus. In einem gemeinsamen Pool kann einfach kopiert, konsolidiert, gespiegelt und reorganisiert werden. So können unter anderem Backups und Wiederherstellungen deutlich schneller als zuvor durchgeführt werden.

Durch den Einsatz von Storage Virtualisierung lassen sich Ihre Storage Kapazitäten leichter administrieren und provisionieren. In einem SDS-Cluster (Software Defined Storage) können außerdem Aufrüstungen, Reparaturen und Wartungen unterbrechungsfrei durchgeführt werden.

Setzen Sie auf die Stärken der Storage und sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen an Flexibilität gewinnt sowie enorme Einsparungen an Betriebs- und Wartungskosten für Ihre SAN-Umgebung realisieren kann. Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne verschiedene Möglichkeiten für den Aufbau einer leistungsfähigen Infrastruktur zur Storage Virtualisierung vor.