Sprache oder Region wählen
Happyware Deutschland
Weltweite Lieferung & Support
Bis zu 6 Jahre Garantie
Vor Ort Reparatur Service

SYS-E300-8D | Supermicro Intel Xeon D Mini 1HE Rack Server

Supermicro SYS-E300-8D Xeon D Mini Server PC
Supermicro SYS-E300-8D Xeon D Mini Server PC
Supermicro SYS-E300-8D Xeon D Mini Server PC
Supermicro SYS-E300-8D Xeon D Mini Server PC
Supermicro SYS-E300-8D Xeon D Mini Server PC

Vorteile:

  • Netzwerkbasierte Sicherheitslösungen
  • Firewall Anwendungen
  • Edge Computing
720,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brauchen Sie Hilfe?
Ihr Ansprechpartner:
Jasmin Lhotak
Vertrieb
Jasmin Lhotak
  • Supermicro
  • SYS-E300-8D

  • SYS-E300-8D

Wunschkonfiguration nicht gefunden? Nutzen Sie unsere Serveranfrage!

Mini 1HE Server für verschiedene Einsatzwecke auf Xeon-D-Basis   Mainboard:... mehr

SYS-E300-8D Produktinformationen

Mini 1HE Server für verschiedene Einsatzwecke auf Xeon-D-Basis

 

Mainboard:
Super X10SDV-TP8F

 

CPU:
Single Sockel (FCBGA 1667), Intel Xeon D-1518
4 Kerne / 8 Threads, 2.2GHz, 35W TDP

 

RAM:
4 DIMM Slots, bis zu 128GB DDR4-2133 ECC/non-ECC
RDIMM, UDIMM

 

LAN:
2 SFP+ 10GbE LAN Ports
6 RJ45 1GbE LAN Ports
1 dedizierter IPMI LAN Port

 

PCIe Slots:
1 PCI-E 3.0 x8
1 M.2: PCI-E 3.0 x4, M Key 2242/2280/22110 (SATA Unterstützung)
1 Mini PCI-E, PCI-E 2.0 x1 (mSATA Unterstützung)

Datenblatt für Supermicro SYS-E300-8D

Prozessor / Cache
CPU Intel® Xeon® Prozessor D-1518,
2,2 GHz; CPU TDP-Unterstützung 35W - FCBGA 1667
Kerne / Cache 4 Kerne, 8 Threads / 6 MB
Systemspeicher
Speicherkapazität 4x DDR4 DIMM-Sockel - Unterstützt bis zu 128 GB DDR4 ECC RDIMM - Unterstützt bis zu 64 GB DDR4 ECC / Nicht-ECC UDIMM
Speichertyp 2133/1866 / 1600MHz ECC DDR4 ECC RDIMM und ECC / Non-ECC UDIMM
DIMM Größen 32 GB, 16 GB, 8 GB, 4 GB
RAM-Spannung 1,2 V
Fehlererkennung Korrigiert Einzelbitfehler
Erkennt Doppelbitfehler
(unter Verwendung des ECC-Speichers)
Onboard-Geräte
Chipsatz System on Chip
SATA SoC-Controller für 4 SATA3-Ports (6 Gbit / s); RAID 0,1,5,10 RSTe
Netzwerkcontroller Dual 10G SFP + von D-1500 SoC und Quad 1GbE mit Intel I350-AM4
Dual 1GbE mit Intel I210
IPMI Unterstützung für Intelligent Platform Management Interface v.2.0
IPMI 2.0 mit Unterstützung für virtuelle Medien über LAN und KVM über LAN
Grafik Aspeed AST2400
USB 3.0 Intel® SoC
TPM TPM 2.0-Header
Input-Output
SATA 4 SATA3-Anschlüsse (6 Gbit / s)
LAN 2 10G SFP + LAN-Ports
6 1GbE LAN-Ports
1 dedizierter IPMI LAN-Port
USB 2 USB 3.0-Anschlüsse (Rückseite)
Anzeige 1 VGA-Anschluss
DOM 2 SuperDOM-Stromanschlüsse (Disk on Module)
TPM TPM 2.0-Header
Gehäuse
Formfaktor Mini-1U
Modell CSE-E300
Maße
Breite 10 "(254 mm) / 15" (381 mm) - pkg.
Höhe 1,7 "(43 mm) / 10,87" (276 mm) - pkg.
Tiefe 8,9 "(226 mm) / 5,59" (142 mm) - pkg.
Gewicht Bruttogewicht: 3,4 kg (7,5 lbs)
Nettogewicht: 1,56 kg (3,45 lbs)
Verfügbare Farben Schwarz
Frontblende
Tasten Ein- / Ausschalter
LEDs Power-LED (Festplattenaktivitäts-LED)
Erweiterungssteckplätze
PCI-Express 1 PCI-E 3.0 x8-Steckplätze
M.2

Schnittstelle: PCI-E 3.0 x4
Formfaktor: M Key 2242/2280/22110
Unterstützt SATA-Geräte

 

Mini PCI-E Schnittstelle: PCI-E 2.0 x1
Unterstützung von mSATA
Laufwerksschächte
Intern 1x 2,5 "Festplattenschacht mit Halterung (wenn der AOC-Bereich nicht belegt ist)
Systemkühlung
Lüfter Passiver CPU-Kühlkörper und max. 3x 40mm Gehäuselüfter
System-BIOS
BIOS-Typ 128 MB SPI Flash mit AMI BIOS
BIOS-Funktionen PCI 3.0
ACPI 5.0 - Unterstützung für USB-Tastaturen - Hardware-BIOS-Virenschutz
SMBIOS 2.8
UEFI 2.4
RTC (Real Time Clock) Wakeup
Management
Software Intel® Node Manager für IPMI 2.0 und KVM mit dediziertem LAN und NMI für SUMME und SuperDoctor® 5 für Watch Dog
Netzteilkonfigurationen ACPI-Energieverwaltung
+ 12-V-Gleichstromeingang
Steuerung des Einschaltvorgangs zur Wiederherstellung nach einem Stromausfall
Unterstützung für CPU-Thermotrips zum Schutz des Prozessors
M.2-NGFF-Anschluss, Node Manager-Unterstützung, SDDC, System Level Control, UID, WOL
Lüfter Lüfter mit Drehzahlmesser-Statusüberwachung
Statusüberwachung für die Drehzahlregelung
Geräuscharme Lüfterdrehzahlregelung
PWM-Lüfteranschlüsse (Pulse Width Modulated)
Betriebsumgebung / Compliance
RoHS RoHS-konform
Umgebungsbedingungen Betriebstemperatur: 0 ° C bis 40 ° C (32 ° F bis 104 ° F)

Betriebstemperatur: -40 ° C bis 70 ° C (-40 ° F bis 158 ° F)
Relative Luftfeuchtigkeit während des Betriebs: 8% bis 90% (nicht kondensierend)
Relative Luftfeuchtigkeit während des Betriebs: 5% bis 95% (nicht kondensierend)