Sprache oder Region wählen
Happyware Deutschland
Weltweite Lieferung & Support
Bis zu 6 Jahre Garantie
Vor Ort Reparatur Service

Nvidia Mellanox MSN2100-CB2F | 16-Port 100G Open-Ethernet-Switch

Nvidia Mellanox MSN2100-CB2F Open-Ethernet Switch
Nvidia Mellanox MSN2100-CB2F Open-Ethernet Switch
   
Lange Lieferzeit

Vorteile:

  • Kein Paketverlust
  • True-Cut-Through-Latenz
  • Softwaredefinierte Netzwerke (SDN)
  • MLNX-OS, Cumulus Linux, ONIE
17.929,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brauchen Sie Hilfe?
Ihr Ansprechpartner:
Christoph Handl
Vertrieb
Christoph Handl
  • Nvidia (Mellanox)
  • 1037223

  • MSN2100-CB2F

Wunschkonfiguration nicht gefunden? Nutzen Sie unsere Serveranfrage!

Nvidia Mellanox MSN2100-CB2F: High-density and Lowest Latency Compact 16-Port Non-blocking... mehr

MSN2100-CB2F Produktinformationen

Nvidia Mellanox MSN2100-CB2F: High-density and Lowest Latency Compact 16-Port Non-blocking 100GbE Open Ethernet Switch bietet 3.2Tb/s Wire-Speed-Switching und skalierbar auf bis zu 128 Anschlüsse, ideal für Storage und Rechenzentrum

 

Übersicht: 

Der SN2100-Switch bietet eine high-density, side-by-side 100-GbE-Switching-Lösung, die speziell für die wachsenden Anforderungen moderner Datenbank-, Speicher- und Rechenzentrumsumgebungen entwickelt wurde. Mit seinem kompakten 1HE-Formfaktor bietet er eine beeindruckende Skalierbarkeit von bis zu 128 Anschlüssen.

Der SN2100-Switch ist eine außergewöhnliche Spine- und Top-of-Rack (ToR)-Lösung, die maximale Flexibilität bei der Bereitstellung von Rechenzentren bietet. Er unterstützt eine breite Palette von Anschlussgeschwindigkeiten, die von 10Gb/s bis 100Gb/s pro Anschluss reichen, und ermöglicht so vielseitige Anschlussoptionen. Mit seiner hohen Anschlussdichte gewährleistet er eine vollständige Rack-Konnektivität zu jedem Server, unabhängig von der Geschwindigkeit.

Angetrieben vom Mellanox Spectrum™ ASIC und ausgestattet mit 16 Ports, die mit 100GbE betrieben werden, bietet der SN2100 eine beeindruckende Switching-Kapazität. Mit einer bemerkenswerten Switching-Kapazität von 3.2 TB/s und einer Verarbeitungskapazität von 2.38 Bpps sorgt er für eine reibungslose und effiziente Datenübertragung. All dies wird in einem kompakten 1HE-Formfaktor erreicht, der wertvollen Rack-Platz in Rechenzentrumsumgebungen spart.

 

Formfaktor:

1HE Rackmount

 

Anschlüsse:

16x 40/56/100GbE

Bis zu 64 Anschlüsse mit 10/25GbE

Bis zu 32 Anschlüsse mit 50GbE

— MLAG-Unterstützung

 

CPU:

Rangeley

 

Andere-Anschlüsse:

1x USB-Konsolenanschluss

 

Stromversorgung:

2x AC Stromversorgungen

SKU-Übersicht
MSN2100-CB2F Mellanox-Spectrum-based 100GbE 1HE Open Ethernet Switch mit Mellanox Onyx, 16 QSFP28 Anschlüsse, 2 Stromversorgungen (AC), kurze Tiefe, Rangeley CPU, P2C Luftstrom, Rail-Kit muss separat erworben werden

Datenblatt für Nvidia Mellanox MSN2100-CB2F

Merkmale
Anschlüsse 16 Anschlüsse für 40/56/100GbE
Bis zu 64 Ports mit 10/25Gb
Bis zu 32 Ports mit 50GbE
Anschlüsse 16 x 100Gbit LAN QSFP28
1 x Management (Gigabit LAN) RJ-45
1 x Konsole RJ-45
Wire Geschwindigkeit Schalten 3.2Tb/s
2.38B Paket pro Sekunde
Latenz 300nsec für 100GbE Anschluss-zu-Anschluss
Flache Latenz bei L2 und L3 Weiterleitung
Energie Unter 6 Watt pro Anschluss
Technische Spezifikationen
Device-Typ 16 Anschlüsse L3 Managed
Gehäusetyp Rückseite zu Vorderseite Luftstrom Rackmountable 1HE
Sub-Typ 100-Gigabit-Ethernet
Kapazität Multicast-Einträge (Schicht 2): 256000 - Virtual-Interfaces (VLANs): 4000
Gewicht (10,9kgs) 24,25 lbs
Abmessungen (BxTxH) 20,06cm x 68,58cm x 4,31cm
Netzwerke
Schaltkapazität 3.2 Tbps
Latenz 300 µs
Jumbo-Frame Unterstützung 9216 bytes
Routing-Protokoll BGP-4, VRRP, OSPFv2, Static IPv4-Routing, Static IPv6-Routing
Remote-Management-Protokoll SNMP 1, SNMP 2, Telnet, SNMP 3, SSH-2, CLI
Miscellaneous
Authentifizierung RADIUS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2), LDAP
Features Flusskontrolle, Lastausgleich, IGMP-Snooping, Syslog-Unterstützung, Anschluss-Spiegelung, IPv6-Unterstützung, sFlow, Rapid Spanning Tree Protokoll (RSTP) Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protokoll (MSTP) Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX) Unterstützung, Ereignisprotokoll, ACL-Unterstützung (Access Control List), RADIUS-Unterstützung, PVRST+ (Rapid Per-VLAN Spanning Tree Plus), LACP-Unterstützung, LLDP-Unterstützung, DHCP-Relay, E-Mail-Benachrichtigung, nicht blockierende Ports, PFC (Priority-Based Flow Control), Ereignisbenachrichtigung
Konforme IEEE 802.1Q, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz
Rack-Mounting-Kit optional
Konforme-Standards RoHS
Strom
Strom-Device Internal Stromversorgung
Spannung AC 120/230 V
Stromverbrauch im laufenden Betrieb 175 Watt
Software / System
Software Mellanox MLNX-OS
Features
Layer 2-Feature-Set - Multi-Chassis-LAG (MLAG)
- IGMP V2/V3, Snooping, Querier - VLAN 802.1Q (4K)
- Q-In-Q -802.1W Rapid Spanning Tree
- BPDU-Filter, Wurzelwächter
- Schleifenwächter, BPDU-Wächter
- 802.1Q Multiple STP-PVRST+ (schnelles STP+ pro VLAN)
- 802.3ad Link Aggregation (LAG) und LACP
- 32 Ports/Kanal - 64 Gruppen pro System
- Port-Isolierung
- LLDP
- Store & Forward / Cut-through Arbeitsweise
- HLL
- 10/25/40/50/56/100GbE
- Jumbo-Frames (9216 BYTES)
Layer 3-Feature-Set - 64 VRFs
- IPv4- und IPv6-Routing mit Routenkarten:
-BGP4, OSPFv2
- PIM-SM & PIM-SSM (einschließlich PIM-SM über MLAG)
- BFD (BGP, OSPF, statische Routen)
- VRRP
- DHCPv4/v6-Relay
- Router Port, int Vlan, NULL Interface für Routing
- ECMP, 64-fach
- IGMPv2/v3 Snooping Abfrage
Synchronisierung – PTP IEEE-1588 (SMPTE-Profil)
- NTP
Qualität der Dienste – 802.3X Flusskontrolle
- WRED, Fast ECN & PFC
- 802.1Qbb Vorrangige Flusssteuerung - 802.1Qaz ETS
- DCBX - App TLV-Unterstützung
- Erweiterte QoS - Qualifikation, Rewrite, Policers - 802.1AB
- Gemeinsame Pufferverwaltung
Management und Automatisierung - ZTP
- Ansible, SALT Stack, Puppet
- FTP \ TFTP \ SCP
- AAA , RADIUS \ TACACS+ \ LDAP
- JSON & CLI , Verbesserte Web-UI - SNMP v1,2,3
- In-Band-Management
- DHCP, SSHv2, Telnet
- SYSLOG
- 10/100/1000 ETH RJ45 MNG-Anschlüsse
- USB-Konsolenanschluss für die Verwaltung
- Duales SW-Image
- Ereignisverlauf - ONIE
Netzwerk-Virtualisierung - VXLAN EVPN
- L2-Stretch Anwendungsfall
- VXLAN Hardware VTEP - L2 GW
- Integration mit VMware NSX & OpenStack, etc.
Softwaredefiniertes Netzwerk (SDN) – OpenFlow 1.3:
- Hybrid
- Unterstützte Steuerungen:
ODL, ONOS, FloodLight, RYU
Docker-Container – Vollständiger SDK-Zugriff über den Container
- Persistente Container und gemeinsamer Speicher
Überwachung und Telemetrie – What-Just-Happened (WJH)
- sFlow-Echtzeit-Warteschlangen-Tiefenhistogramme & Schwellenwerte
- Anschluss-Spiegelung (SPAN & RSPAN)
- Erweitertes Link- und Phy-Monitoring
- BER-Verschlechterungsmonitor
- Erweiterter Health-Mechanismus
- Integration von Drittanbietern (Splunk, etc.)
Sicherheit – USA Department of Defense Zertifizierung
- UC APL-System im sicheren Modus - FIPS 140-2-Konformität
- Sturm-Kontrolle
- Zugriffskontrolllisten (ACLs L2-L4 & benutzerdefiniert)
- 802.1X - Portbasierte Netzwerkzugangskontrolle
- SSH-Server strenger Modus - NIST 800-181A
- CoPP (IP-Filter)
- Port-Isolierung
Unterstützte Module und Kabel
– QSFP28, SFP28 Kurz- und Langstreckenoptiken
- QSFP28 zu QSFP28 DAC Kabel
- QSFP Breakout-Kabel 100GbE bis 4x25GbE und 40GbE bis 4x10GbE DAC, optisch
- QSFP-Breakout-Kabel 100GbE auf 2x50GbE DAC, optisch
- QSFP AOC
- 1000BASE-T- und 1000BASE-SX/LX/ZX-Module
Garantie
1 Jahr
Bestellinformationen
Hersteller SKU MSN2100-CB2F
System Zusammenstellen Switch