Sprache oder Region wählen
Happyware Deutschland
Weltweite Lieferung & Support
Bis zu 6 Jahre Garantie
Vor Ort Reparatur Service

SYS-5018D-FN4T | Supermicro Xeon D 1HE Mini Rack Server

SYS-5018D-FN4T Server

Vorteile:

  • Front I/O
  • Platzsparendes und kompaktes Design
  • Beste Performance pro Watt
Listenpreis: 1.699,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Konfiguration
    Energiebedarf: (TDP):
    Brauchen Sie Hilfe?
    Ihr Ansprechpartner:
    Donna Holz
    Vertrieb
    Donna Holz
    • Supermicro
    • SYS-5018D-FN4T

    • SYS-5018D-FN4T

    Wunschkonfiguration nicht gefunden? Nutzen Sie unsere Serveranfrage!

    Platzsparender und energieeffizienter SuperServer    Mainboard: Super... mehr

    SYS-5018D-FN4T Produktinformationen

    Platzsparender und energieeffizienter SuperServer 

     

    Mainboard:

    Super X10SDV-8C-TLN4F

     

    CPU:

    Single Sockel (FCBGA 1667), Intel Xeon D-1541

    System-on-Chip, 45W TDP

     

    RAM:

    4 DIMM Slots, bis zu 128GB DDR4-2400MHz ECC

     

    LAN:

    2 RJ 45 10GBase-T Ports

    2 RJ45 GbE LAN Ports

    1 RJ45 dedizierter IPMI LAN Port

     

    PCIe Slots:

    1 PCI-E 3.0 x16 Slot

    1 M.2 PCI-E 3.0 x4 Slot, M-Key 2242/2280

     

    Storage:

    2 Interne 3.5" oder 4x 2.5" interne SATA3 Einschübe (optional)

    Datenblatt für Supermicro 5018D-FN4T

    Prozessor / Cache
    CPU Intel® Xeon®-Prozessor D-1541 und FCBGA 1667 unterstützt
    CPU-TDP-Unterstützung 45 W
    System-on-Chip
    Systemspeicher
    Speicherkapazität 4x DDR4 DIMM-Sockel - Unterstützt bis zu 128 GB DDR4 ECC RDIMM - Unterstützt bis zu 64 GB DDR4 ECC / Nicht-ECC UDIMM
    Speichertyp 2400/2133/1866 / 1600MHz ECC DDR4 SDRAM
    DIMM Größen 32 GB, 16 GB, 8 GB, 4 GB
    RAM-Spannung 1,2 V
    Fehlererkennung Korrigiert Einzelbitfehler
    Erkennt Doppelbitfehler
    (unter Verwendung des ECC-Speichers)
    Onboard-Geräte
    SATA SoC-Controller für SATA3-Ports (6 Gbit / s)
    Netzwerkcontroller Duales LAN über Intel® i350-AM2 Gigabit-Ethernet
    Duales LAN über SoC 10GBase-T
    Gerätewarteschlangen für virtuelle Maschinen reduzieren den E / A-Overhead
    Unterstützt 10GBASE-T, 100BASE-TX und 1000BASE-T, RJ45 Ausgabe
    1x Realtek RTL8201N PHY (dediziertes IPMI)
    IPMI Unterstützung für Intelligent Platform Management Interface v.2.0
    IPMI 2.0 mit Unterstützung für virtuelle Medien über LAN und KVM über LAN
    Grafik BMC integrierte ASPEED AST2400
    Input-Output
    SATA 6x SATA3-Anschlüsse (6 Gbit / s)
    LAN 2x RJ45 Gigabit Ethernet LAN-Anschlüsse
    2x RJ45 10GBase-T-Anschlüsse
    1x RJ45 Dedicated IPMI LAN-Anschluss
    USB 2x USB 3.0 Anschlüsse (Rückseite)
    Serielle Schnittstelle 1x COM-Port (Header)
    DOM 1x SATA DOM-Stromanschluss (Disk on Module)
    VGA 1x VGA-Anschluss
    Andere TPM 1.2-Header
    Gehäuse
    Formfaktor 1U Rackmount
    Modell CSE-505-203B
    Dimensionen und Gewicht
    Höhe 1,7 "(43 mm)
    Breite 437 mm (17,2 ")
    Tiefe 9,8 "(249 mm)
    Gewicht Nettogewicht: 8 Pfund (3,62 kg)
    Bruttogewicht: 12 Pfund (5,44 kg)
    Verfügbare Farben Schwarz
    Frontblende
    Tasten Ein / Aus-Taste
    Taste zum Zurücksetzen des Systems
    LEDs Betriebsanzeige
    Festplattenaktivitätsanzeige
    2x Netzwerkaktivitätsanzeigen
    Systeminformationsanzeige
    Informationsanzeige (Temp., Status)
    Erweiterungssteckplätze
    PCI-E 1x PCI-E 3.0 x16-Steckplatz
    1x M.2 PCI-E 3.0 x4, M-Schlüssel 2242/2280
    Laufwerksschächte
    HDD 2x 3,5 "oder 4x 2,5" interne SATA3-Festplatteneinschübe (optional) *
    Systemkühlung
    Lüfter Passiver Kühlkörper, 40-mm-Gehäuselüfter
    Netzteil
    Wechselstrom Spannung 100 - 240 V, 50 - 60 Hz, 2,6 A max
    + 5V 8,0 Ampere (max.)
    + 5V Standby 2,0 Ampere (max.)
    + 12V 16 Amp (max.)
    -12V 0,5 Amp (max.)
    + 3,3 V 8,0 Ampere (max.)
    Zertifizierung Gold zertifiziert
    System-BIOS
    BIOS-Typ 64 MB SPI Flash EEPROM mit AMI UEFI BIOS
    BIOS-Funktionen Plug and Play (PnP) für APM 1.2 und DMI 2.3 sowie PCI 2.3 und ACPI 1.0 / 2.0 / 3.0 / 4.0 für USB-Tastaturunterstützung für Hardware-BIOS-Virenschutz für SMBIOS 2.7 .1
    UEFI und RTC (Real Time Clock) Wakeup
    Betriebsumgebung / Compliance
    RoHS RoHS-konform
    Umgebungsbedingungen Betriebstemperatur:
    10 ° C bis 35 ° C (50 ° F bis 95 ° F)

    Betriebstemperatur: -40 ° C bis 70 ° C (-40 ° F bis 158 ° F)
    Relative Luftfeuchtigkeit während des Betriebs: 8% bis 90% (nicht kondensierend)
    Relative Luftfeuchtigkeit während des Betriebs: 5% bis 95% (nicht kondensierend)